Sichtungslehrgang

von links: Holger Schwabe (Fachwart), Hubertus Hesse-Grunewald (Präsident SV Werder Bremen), Ralf Kaufmann (Bundestrainer), Georg Reiser (Bundes TW-Trainer)

In der Woche vom 25.09. bis 29.09. findet der Sichtungslehrgang für die EPM Fußball 2018 in Prag statt. In erster Linie gilt es, das Team für das Qualifikationsspiel gegen die Russische Föderation am 19.10.2017 in Hannover zusammenzustellen. Um die Spieler perfekt vorzubereiten, wird dem DPSK der Trainingsplatz des SV Werder Bremen zur Verfügung gestellt. Der Präsident des SV Werder Bremen wünschte dem Team um Fachwart Holger Schwabe persönlich vor Ort eine verletzungsfreie Vorbereitung und viel Erfolg beim Qualifikationsspiel. Wir danken dem SV Werder Bremen für die Unterstützung.