Am 03.04.2019 standen sich in Wiesbaden die Auswahlmannschaften von Hessen und dem Saarland gegenüber. Das in einem über weite Strecken ausgeglichene Qualispiel endete 2:2. Die Saarländerinnen erwischten den besseren Start und gingen in der 11. Minute durch Tamara Tröster mit einem Distanzschuss verdient mit 0:1 in Führung. Aus kurzer Entfernung konnte Lisa Hoffmann in der 22. Minute sogar auf 0:2 erhöhen. Hessen bekam in der Folge das Spiel besser in den Griff und verkürzte in der 31. Minute nach einer Freistoßhereingabe durch Franziska Tux zum 1:2. Nach der Halbzeit drängte Hessen auf den Ausgleich. In der 54. Minute gelang der hessischen Spielführerin Meike Weber mit einem platzierten Fernschuss der Ausgleich zum 2:2. Alles in allem ein durchaus gerechtes Ergebnis.

Auswahlmannschaft Hessen

Auswahlmannschaft Saarland



(Holger Schwabe, Bundesfachwart)