Trotz brütende Hitze auf dem Bowling Green in Wiesbaden konnte man hervorragende Leistungen der Sportler*innen bewundern. Auch diese Veranstaltung musste aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer stattfinden. Auf verschiedenen TV-Sendern konnte der Interessierte die höchst spannenden jedoch Wettkämpfe verfolgen.







(Foto: DSB / Lisa Unruh)


Die Polizeisportlerinnen Michelle Kroppen und Lisa Unruh der Bundespolizeisportschule Kienbaum standen an diesem Tag ganz oben auf dem Treppchen. So siegte Kroppen mit ihrem Partner Cedric Rieger im Mixed und Unruh bei den Frauen.


(Foto: DSB / Michelle Kroppen mit ihrem Partner Cedric Rieger)