Die Gründung des Deutschen Polizeisportkuratoriums erfolgte am 03. November 1949 in Frankfurt am Main. Seitdem kann das DPSK auf eine 70 Jahre währende Geschichte zurückblicken.

Die Aufgaben des DPSK sind in der „Vereinbarung der Bundesministerin/des Bundesminister des Innern und der für die Polizei zuständigen Ministerinnen/Minister, Senatorinnen/Senatoren der Länder
über den Aufbau und die Aufgaben des Deutschen Polizeisportkuratoriums“ festgeschrieben.
In unserem föderalen System kommt dem DPSK in erster Linie eine koordinierende, informierende, beratende und Impuls gebende Funktion zu.

 


Aufbau und Struktur

Das DPSK besteht aus den Polizeisportbeauftragten des Bundes und der Länder und wird durch einen selbstgewählten Vorstand geführt.

 

Zur Bewältigung der umfassenden sportpolitischen Aufgaben steht dem Vorstand eine Geschäftsstelle und ein Fachausschuss zur Seite.

Der Fachausschuss besteht aus den Bundesfachwarten der jeweiligen Sportarten (Wettkampfsportarten und GPS) und wird durch den Hauptsportwart geführt.

Im Jahr 2011 hat das Deutsche Polizeisportkuratorium 10 Grundpositionen beschlossen.

Auf der Innenministerkonferenz (IMK) des Jahres 2011 wurden die nachfolgend aufgeführten Grundpositionen des DPSK als grundlegend für den Polizeisport beschlossen.

Die offiziellen Publikationskanäle des DPSK sind die Website unter www.dpsk.de und die Broschüre "Polizeisport Depesche".

Der Vorsitzende des DPSK wird turnusmäßig alle zwei Jahre von den Sportbeauftragten aus den eigenen Reihen neu gewählt. Aus dem Kreis der Sportbeauftragten werden auch zwei Stellvertreter gewählt. Der Vorsitzende und die Stellvertreter bilden den Vorstand.

Das Bundesland des Vorsitzenden stellt auch die Geschäftsstelle, so dass diese ebenfalls alle zwei Jahre neu besetzt wird. Diese Wechsel werden im historischen Verlauf zum Vorsitz des DPSK und in der Geschichte des DPSK näher beschrieben. 

Vorsitzender des DPSK (2019/2020)

Ralf Flohr

Polizeisportbeauftragter Hessen
Polizeipräsidium Osthessen

Severingstraße 1-7
36041 Fulda

Tel.: Tel.: 0661-105-2000
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellvertretende Vorsitzende:

Andreas Wien

Polizeisportbeauftragter Nordrhein-Westfalen
Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten

Im Sundern 1
59379 Selm

Tel.: 02592-68-1000
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Steines

Polizeisportbeauftragter Bremen
Polizeiinspektion Nord


Kirchheide 51
28757 Bremen

Tel.: 0421-362-79010
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Ehrenvorsitzender:

Hans-Heinrich Heinsen
Lichterfelde 14
28823 Berlin/Sudorf
Tel.: 04555 / 694
Fax: 04555 / 694

Seit mehr als 70 Jahren gibt es das Deutsche Polizeisportkuratorium.

Es verdankt seine Existenz dem föderalen Aufbau der Bundesrepublik Deutschland. Acht Bundesländer haben am 3. November 1949 in Frankfurt/Main, nur knapp ein halbes Jahr nach Verkündung des Grundgesetzes, das DPSK gegründet. Zu bemerken ist dabei, dass dies nur sieben Wochen nach der Wahl von Professor Theodor Heuss zum ersten Bundespräsidenten und immerhin 13 Monate vor Gründung des Deutschen Sportbundes (DSB) – seit 20. Mai 2006 DOSB (Deutschen Olympischen Sportbund) – erfolgte.

Im Jahr 1950, begann das DPSK mit der Veranstaltung Deutscher Polizeimeisterschaften in den Sportarten Skilauf, Boxen, Schwimmen und Retten, Handball, Leichtathletik sowie Mehrkampf. Im Laufe der Jahre unterlagen die DPM dem zeitlichen Wandel und wurden dem aktuellen Bedarf angepasst. Derzeit werden DPM in elf Sportarten veranstaltet.

Anlässlich des 4. Kongresses der USPE (Union Sportive des Polices d’Europe) am 5. September 1954 in Stockholm, erfolgte der Beitritt des DPSK in den Europäischen Polizeisportverband. Zurzeit gehören 40 europäische Nationen der USPE an. Ziel der USPE ist es, den Sport innerhalb aller Polizeien Europas zu fördern und die Vorbereitung, Durchführung und Kontrolle internationaler Wettkämpfe in derzeit 16 Sportdisziplinen zu koordinieren.

Insgesamt werden 16 Europäische Polizeimeisterschaften (EPM) ausgerichtet, wovon pro Jahr vier durchgeführt werden, in denen sich Polizisten aus ganz Europa messen können. In den zurückliegenden Jahren hat sich durch den Wandel der Zeit – nicht nur auf sportlichem Gebiet – einiges verändert. Zu den geschichtlich bedeutenden Ereignissen – die nicht nur das DPSK auf nationaler Ebene betreffen – zählt ohne Frage die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten im Jahr 1990. So tragen seit 1991 alle 16 Bundesländer sowie der Bund die von allen unterzeichneten Bund-Länder-Vereinbarung. Gemäß dieser Vereinbarung beteiligen sich alle Mitglieder entsprechend ihrer Einwohnerzahl am DPSK.

Das DPSK ist als "Sportverband mit besonderen Aufgaben" Mitglied beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Von 1996 bis 2012 war das DPSK Mitglied in der Union Sportive Internationale des Polices (USIP – Polizeiweltsportverband).

 


 

Weitere interessante Beiträge:

Historischer Verlauf des Vorsitzes im DPSK

 

Bund Bund

Jan Hohendorf
Bundespolizeipräsidium Referat 75
Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam
Tel.: 0331 / 97997 - 7500
Fax: 0331 / 97997 - 1010
E-Mail 1: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail 2: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Baden-Württemberg Baden-Württemberg

Ralph Papcke
Polizeipräsident
Polizeipräsidium Einsatz
Heininger Straße 100
73037 Göppingen
Tel.: 07161 / 616 - 1000
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bayern Bayern

Johann Peter Holzner
BPFI Ainring
Zwieselstraße 1
83404 Ainring
Tel.: 08654 / 579 - 100
Fax: 08654 / 579 - 247
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin Berlin

Fred Kusserow
Der Polizeipräsident in Berlin
Polizeiakademie
Fachbereich IV LPSB
Radelandstraße 21
13589 Berlin
Tel.: 030 / 4664 - 764040
Fax: 030 / 4664 - 994490
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brandenburg Brandenburg

Andreas Merten
Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg
Gesundheitsmanagement/Sport

Bernauer Straße 146
16515 Oranienburg
Tel.: 03301 / 850 - 2380
Fax: 03301 / 850 - 2309
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bremen Bremen

Michael Steines
Polizeiinspektion Nord
Kirchheide 51
28757 Bremen
Tel.: 0421 / 362 - 79010
Fax: 0421 / 362 - 12509
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hamburg Hamburg

Frank Grelak
Akademie der Polizei Hamburg
AK 22 Zentrale Sportdienststelle
Carl-Cohn-Straße 39
22297 Hamburg
Telefon (0 40) 42 86 - 2 42 20
Telefax (0 40) 42 86 - 6 82 39
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hessen Hessen

Ralf Flohr
Polizeipräsidium Osthessen
Leiter Abt. Einsatz
Severingstraße 1 - 7
36041 Fulda
Telefon (06 61) 1 05 - 20 00
Telefax (06 61) 1 05 - 20 09
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Dabel
Polizeipräsidium Rostock
Leiter Führungsstab
Straße der Demokratie 1
18196 Waldeck
Tel.: 038208 / 888 - 2010
Fax: 038208 / 888 - 2006
E-Mail 1: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail 2: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Niedersachsen Niedersachsen

Uwe Lange
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Tannenbergallee 11
30163 Hannover


Tel.: +49 (0) 511 9695 1011
Fax: + 49 (0) 511 9695 1055
E-Mail 1: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen

Andreas Wien
Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten
Im Sundern 1
59379 Selm

Telefon (02592) 68- 1000
E-Mail :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz

Thomas Brühl
Polizeidirektor
Polizeipräsidium Mainz
Leiter Polizeieinsatz
Valenciaplatz 2
55118 Mainz
Telefon (0 6131) 65-3200
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saarland Saarland

Stefan Schmitz
Landespolizeipräsidium
Direktion 3 - Personal/Recht
Mainzer Straße 134 - 136
66121 Saarbrücken
Telefon (06 81) 9 62 - 30 01
Telefax (06 81) 9 62 - 30 05
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

alt Sachsen

Dirk Lichtenberger
Polizeipräsident
Präsidium der Bereitschaftspolizei
Dübener Landstraße 4
04129 Leipzig
Telefon (0341) 5855 - 2000
Telefax
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Olaf Wichmann
Polizeidirektor
Alt Prester 5
39114 Magdeburg
Tel.: 0391 / 810 - 2000


E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein

Maren Freyher
Leitende Polizeidirektorin
Polizeidirektion für Aus- u. Fortbildung u. f. die Bereitschaftspolizei
Hubertushöhe
23701 Eutin
Tel.: 04521 / 81 200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Thüringen Thüringen

Andreas Röhner
Bildungszentrum der Thüringer Polizei
Friedenssiedlung 6
98617 Meiningen
Tel.: 03693 / 850 - 100
Fax: 03693 / 850 - 109
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Unser Fachausschuss setzt sich aus dem Hauptsportwart, Fachwart für Gesundheits- und Präventionssport und den Fachwarten für die einzelnen Sportarten zusammen.

Hauptsportwartin

Dr. Christel Bernstein
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Abteilung 1, Dezernat 11.6 – Gesundheit und Beratung
Tannenbergallee 11
30163 Hannover
Telefon (0511) 9695-1281
E-Mail E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Cross- und Straßenlauf

Jörg Müller
Polizeipräsidium Ludwigsburg
Polizeirevier Herrenberg
Alzentalstraße 1
71083 Herrenberg
Telefon (0 70 32) 2 70 - 81 21
Telefax (0 70 32) 2 70 - 82 80
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Fußball

Holger Schwabe
Polizeidirektion Hannover
PI Hannover-West ESD
Wunstorfer Straße 20
30453 Hannover
Telefon (05 11) 109 - 3920
Telefax (05 11) 109 - 3910
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Handball

Thomas Link
Polizeipräsidium Hamm
Direktion Gefahrenabwehr/ Einsatz
Grünstr. 10
59065 Hamm
Telefon (02381) 916 – 2000

E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Gesundheits- und Präventionssport

Tamara Breckoff
Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Fachbereich Sport
Adickeallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon (069) 755 - 80 400
Telefax (069) 755 - 80 409
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Leichtathletik

Jörn Durst
Leiter Führungsgruppe Polizeiinspektion Suhl
Schleusinger Straße 111
98527 Suhl
Telefon (0 36 81) 321 - 501
Telefax (0 36 81) 321 - 509
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Schießen

Edgar Dommermuth
Leiter Aufbaustab BPOLI Freilassing
Westendstraße 9
83395 Freilassing
Telefon +49 (0) 8654-7706-100
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Schwimmen und Retten

Hans-Dieter Husfeldt
Polizeipräsidium Bonn
Königswinterer Str. 500
53227 Bonn
Telefon (02 28)15 - 1010
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Selbstverteidigung

Johannes Daxbacher
V. Bereitschaftspolizeiabteilung Königsbrunn
Föllstraße 24
86343 Königsbrunn
Telefon (0 82 31) 995 - 280
Telefax ...
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Triathlon

Sven Schulze
Polizeidirektion für Aus-/Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
Hubertushöhe
23701 Eutin
Telefon (04 521) 81 - 430
Telefax (04 521) 81 - 438
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachwart Volleyball

Achim Genetsch
Landespolizeipräsidium 123
Mainzer Straße 134 - 136
66121 Saarbrücken
Telefon (06 81) 9 62 - 12 70
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!