DPSK | Im Sundern 1 • 59379 Selm | info@dpsk.de

 
 

Fechten: Platz 3 bei Junioren-Europameisterschaft

Katharina Kozielski (Baden-Württemberg) konnte sich nach einer noch durchwachsenen Vorrunde zunächst gegen die Schwedin Engla Sennerlin Holm mit 15:7 durchsetzen. Im 32er Tableau bezwang sie mit überlegenem 14:6 Berra Sonyuksek aus der Türkei. Danach traf sie auf Julia Caron aus Großbritannien, die zuvor Teamkollegin Laura Katalin Wetzker besiegt hatte. Nervenstark gelang Kozielski ein 15:13-Sieg und damit der Einzug ins Halbfinale.

Dort kam es zum Aufeinandertreffen mit Anastasiia Rustamova (Russland): Es wurde ein bis zum Schluss spannendes und offenes Gefecht, bei der Kozielski sich immer wieder bissig nach Rückstand an die Gegnerin herankämpfte. Beim Stand von 14:14 musste sie jedoch nach einer glücklosen Aktion den letzten Treffer der Russin einstecken und holte damit einen mehr als verdienten Platz drei bei der Junioren-EM.

Mit der Mannschaft Degen Damen verloren sie das Finale gegen Ungarn und belegten einen hervorragenden 2. Platz.

 

*** Hier geht es zur Übersicht unserer Artikel. ***